SPIELE

“GEGEN DIE WAND”

Alle Spieler stehen 15 Fusslängen von einer Wand entfernt. Nacheinander rollt jeder Spieler einen BBuddiee gegen die Wand. Der Spieler, dessen Bbuddiee am nächsten an der Wand liegen bleibt, gewinnt. Wenn um die eingesetzten Bbuddieez gespielt wird, erhält der Gewinner alle gegnerischen BBuddieez dieser Runde.

“ZIELEN”

Markiere eine runde Spielfläche. Draußen kannst du das z.B. mit einem Stück Kreide oder mit deiner Ferse im Sand machen. Alle Spieler stellen sich um die Spielfläche, wobei ein BBuddieez Armband den Mittelpunkt markiert. Nun werfen alle Spieler gleichzeitig je einen BBuddiee auf die Spielfläche. Ziel ist es möglichst nah an oder sogar in den Mittelpunkt zu treffen.

Mit zwei weiteren BBuddieez können BBuddieez angestoßen werden, um deren Position zu verbessern.

Der Spieler, dessen BBuddiee dem Armband am nächsten ist, gewinnt.

“RINGWURF”

Verteilt ein paar BBuddieez auf dem Boden. In einer Entfernung von 15 Fusslängen markiert ihr eine Abwurflinie. Von dieser Linie werfen alle Spieler nacheinander ihre BBuddieez Armbänder in Richtung der Bbuddieez. Ziel ist es, alle BBuddieez mit dem Armbändern einzufangen. Alle “gefangenene” BBuddieez dürfen behalten werden. Werft so lange, bis keine BBuddieez mehr auf dem Spielfeld sind.

“BOWL-ING”

Schnapp dir eine Schüssel oder ein anderes Gefäß und stellt dies in die Mitte eures Spielfelds. Entfernt euch nun 4-8 Schritte vom Gefäß – abhängig vom gewünschten Schwierigkeitsgrad.

Vereinbart vor jeder Runde, wie viele Versuche ihr habt, um das aufgestellte Gefäß zu treffen. Hängt natürlich auch davon ab,
wie viele BBuddieez ihr dabei habt.

Jeder Treffer ist ein Punkt für dich! Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

LASST EURER FANTASIE  FREIEN LAUF

Lasst eurer Fantasie freien lauf
und entwickelt neue Spielvarianten!